Viele Unternehmer haben den 27. Oktober 2016 längst auf dem Schirm und im Kalender fett angekreuzt. „Bloß nicht vergessen“ und „Save the date“ heißt es da aus gutem Grund, denn an diesem Tag trifft sich nicht nur die Start-Up-Szene in der Kölner LANXESS-Arena – sondern bei dieser Gelegenheit auch gleich den etablierten Mittelstand. Diejenigen, die bereits in den letzten beiden Jahren auf der Gründerkonferenz Startupcon waren, wissen Gutes zu berichten – und tun es auch.

Startup-City Cologne

Auch Ute Berg, Dezernentin für Wirtschaft und Liegenschaften der Stadt Köln war im letzten Jahr von diesem sich gegenseitig befruchtenden Spektakel derart angetan, dass sie ihre Vision („Wir wollen Startup-City Cologne werden“) durch die Konferenz klar beflügelt sieht. Köln ist halt mehr als nur Dom, FC und Karneval, viel mehr sogar.

 

Weiterlesen auf www.huffingtonpost.de