• DSC_1039

Am 27. Oktober 2016 wird die LANXESS arena in Köln zum Zentrum für die deutsche und internationale Startup-Szene. Hunderte Startups und Aussteller nutzen die Gelegenheit sich einem breiten Publikum vorzustellen und auf sich aufmerksam zu machen.

 

Ihre jungen und frischen Ideen sind für den Mittelstand nicht nur inspirierend, sondern können auch zu guten Geschäften führen.

Investitionen in Startups – immer beliebter beim Mittelstand

 

Die Verknüpfungen zwischen Startups und dem Mittelstand werden immer enger. Die Ideen der Startups gewinnen für den Mittelstand immer öfter für Kooperationen und Investments an Bedeutung. Es gibt viele Beispiele, wie auch der gehobene Mittelstand sich für Startups, ihre Visionen und Geschäftsmodelle interessiert. Die Kölner Ströer-Gruppe beispielsweise zögert bei Zukäufen und Investments in Technologie-Startups nicht lange. Für den Mittelstand und die Startups ergibt sich durch Investitionen und enge Zusammenarbeit oftmals eine Win-Win-Situation. Denn die Startups bieten für den Mittelstand wichtige Impulse, die den Unternehmen die Möglichkeit gibt, ihre nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit steigern zu können. Gleichzeitig können durch die Investitionen Startups ihre Arbeit intensivieren und das Unternehmen vergrößern und mit dem gewonnen Know-How Produktionsabläufe und weitere Maßnahmen verbessern.

Den kompletten Beitrag lesen.