Stephan Schubert / Geschäftsführender Gesellschafter | STS Ventures GmbH

Stephan Schubert ist ein Internet-Unternehmer der ersten Stunde. 1998 gründete er mit zwei Partnern die OnVista AG. Im Jahr 2000 brachte er OnVista an die Börse im Segment des Neuen Marktes und baute das Unternehmen sukzessive zum größten technischen Dienstleister für webbasierte Börseninformationssysteme in Europa und zur größten Finanzwebsite im deutschsprachigen Internet aus. 2005 verkauften er und seine Partner die Technologietochter an die Interactive Data Corporation in New York, 2007 folgte der Verkauf des Portals an die französische Bank Société Générale.

Seit 2006 ist der zweifache Familienvater über seine Investmentfirmen STS Invest GmbH und STS-Ventures GmbH als aktiver Business Angel in der deutschen Internetszene aktiv und hat zahlreiche Internet-Startups bei der Gründung und dem Aufbau unterstützt  (u. a. Netmoms.de, Kaufda.de, Shoeboxed.com, audibene.de).  Seit 2012 ergänzt er diese Aktivitäten zunehmend durch die Übernahme von Mehrheiten an etablierten mittelständischen Unternehmen in Umbruchsituationen, die er mit seinem Team auf die neuen Herausforderungen und Chancen, die das Internet mit sich bringt, vorbereitet, um sie so mittelfristig wieder auf die Erfolgsspur zu führen.

Sein Studium absolvierte er in Frankreich, den USA und an der WHU in Vallendar zum Diplom-Kaufmann. Der WHU ist er bis heute als Vorstandsvorsitzender der Stiftung InPraxi der ehemaligen Studenten der WHU sowie als Vorstandsmitglied der Stiftung WHU verbunden.