Philipp Depiereux / Gründer und Geschäftsführer | etventure GmbH

„Changing the game“ – Unter diesem Leitgedanken treibt Philipp Depiereux als Gründer und Geschäftsführer der Digitalberatung und Startup-Schmiede etventure den digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft voran, mit neuen Denkweisen und neuen Methoden. Gemeinsam mit zwei Partnern gründete er 2010 etventure mit der Vision, die Erfahrungen aus Innovationsprojekten in Mittelstand, Konzernwelt und Startups in einem Unternehmen zu bündeln. Das Erfolgsrezept bei der Entwicklung neuer Digital-Ideen: schnell, radikal nutzerzentriert und mit unternehmerischem Mindset in der Umsetzung. Dafür nutzt etventure Innovationsmethoden wie Lean Startup und Design Thinking. Zu den Kunden zählen unter anderem die BARMER, Daimler Financial Services, Franz Haniel & Cie., Schwan-STABILO oder der Stahlhändler Klöckner. Seit Oktober 2017 ist etventure Teil der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY.

Philipp Depiereux ist überzeugt, dass es für einen erfolgreichen digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft Menschen braucht, die diesen mit Mut, Umsetzungsstärke und Innovationsgeist vorantreiben. In seinem neuen Podcast- und Videoformat ChangeRider interviewt er deshalb regelmäßig die Gestalter der Zukunft, Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft wie Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales, Roland Berger, Gründer der gleichnamigen Unternehmensberatung oder Magdalena Rogl, Head of Digital Channels bei Microsoft, und zeigt die positiven Geschichten rund um die Digitalisierung.