Birte Moyé / Robert Bosch Start-up GmbH

Birte Moyé ist studierte Betriebswirtin. Sie war einige Jahre in der Marktforschung und Schulung International bei der Firma Miele in Deutschland und Schweden tätig, bevor sie 2005 zu Bosch nach Stuttgart wechselte. Nach verschiedenen Stationen innerhalb der Bosch Gruppe unter anderem im Controlling und der internen Kommunikation in den Bereichen Dieselsystems und der Zentralen Forschung in Deutschland und Frankreich ist sie seit drei Jahren bei der Robert Bosch Start-up GmbH. Hier verantwortet sie die Bereiche Marketing, Brandmanagement und Kommunikation und berät die in der Start-up GmbH beheimateten Start-ups bei der externen Vermarktung. Mit ihrem Verantwortungsbereich einher geht auch die Gestaltung der „future working spaces“ über den klassischen Standard der „Inspiring Working Conditions“ hinaus und der Umsetzung der Kommunikation im Raum.

Birte engagiert sich darüber hinaus für den Change-Prozess hin zu einer neuen Innovationskultur und den Wissenstransfer von Entrepreneurship in die Bosch Gruppe, für den sie in Kooperation mit internen und externen Partnern und Mentoren eine „Experience Start-up“ Workshop- und Trainingsreihe aufgebaut hat.

Sie bildet damit die Schnittstelle zwischen Mutterkonzern, Start-up Szene und Corporate Startup.

Bildquelle: https://www.bosch.com