Das Pitchdeck

Das Pitchdeck ist wohl das Tool mit dem Du als Gründer oder Startup die Tür zu einem Investment aufstoßen kannst. Dabei musst du dir natürlich im Klaren sein, dass auch alle anderen den Weg gehen und mit dir um die Gunst der Investoren buhlen. Also muss dein erstes Anliegen sein ein Pitchdeck zu entwerfen, was überzeugt und Investoren das Wasser im Mund zusammen laufen lässt.

Der Pitchdeck Check

Oft hast du nur einen Versuch, mit deinem Pitchdeck zu überzeugen. Entsprechend hochwertig sollte deine Präsentation sein. Ein gutes Pitchdeck besteht aus mehr als nur ein paar netten Grafiken, sondern vermittelt viel mehr, dass du als Gründer genau der Richtige für diese eine Idee auf dem einen Markt bist. In der Regel hast du maximal 15 Folien Zeit genau das rüberzubringen. So muss jede Folie für sich einen Beitrag zu deinem Ziel „Investorengewinnung“ leisten. Egal, ob es um dich, den Markt, deine Idee oder dein Marketing geht, Überzeugung steht im Vordergrund.

Nach über 1.000 gesichteter Pitchdecks, weiß der Investor und Keynote Speaker Felix Thönnessen worauf es ankommt und gibt dir gerne genau diese Erfahrung und seine Tipps weiter. Sicher dir einen Platz in seinem Pitchdeck Check.

Jetzt bewerben (Die Bewerbungsphase ist abgelaufen)

Bewerbe dich jetzt für einen von 8 Terminen á 25 Minuten auf der StartupCon. Für die Teilnahme am Pitchdeck Check ist ein Ticket für die StartupCon Vorraussetzung. (Die Bewerbungsphase ist abgelaufen)