Bewerbung der Jan Grabow, Azat Celik & Rebecca Göckel GbR zum FOOD START-UP 2017 in der Kategorie Food

Das Online-Voting läuft zwischen dem 06.09.2017 und dem 13.09.2017. Hier findest du eine Übersicht aller Bewerber: FOOD START-UP 2017

NOMOO

NOMOOs Eis – Eine Revolution der Eiscreme

100% pflanzlich, natürlich und dabei einzigartig-intensiv: NOMOO Eis aus Köln.

Hinter NOMOO stehen drei Kölner Studenten, die das Eis mitten im Herzen von Köln noch von Hand produzieren und in ausgewählten Cafés und Restaurants, auf Events sowie über einen eigenen Online-Shop vertreiben. Der Qualitätsanspruch ist hoch, die Zutatenliste schlank, die Nährwerte überzeugend und der Geschmack verführt zu einem ungeahnten Drang nach mehr…viel mehr!

Gerade in Zeiten des Klimawandels ist ein Umdenken von Nöten. Genau da setzt NOMOO an und substituiert tierische Produkte, also Milch, Eier und Sahne – ohne im Genuss Abstriche zu machen. Besser: Der Genuss nimmt durch die großzügige Hinzugabe der Leitzutat noch zu. Weiterhin verringert die rein pflanzliche Rezeptur die CO2-Belastung und NOMOO Eis tut dadurch Umwelt und Tieren gleichermaßen gut.

Die Natürlichkeit der Zutaten steht bei NOMOO Eis im Vordergrund. So ist es frei von Geschmacksverstärkern sowie künstlichen Aroma- und Konservierungsstoffen. Außerdem werden bei der Herstellung lediglich unverarbeitete und hochwertige Zutaten verwendet. Ein Zusammenspiel, dass dazu führt, dass NOMOO Eis auch für einen selbst die beste Wahl ist.

NOMOO Eis ist für alle! Ob vegan, laktoseintolerant oder nicht-vegan: Die Eisliebhaber verbindet die Lust auf ein unglaublich gut schmeckendes, zukunftsweisendes und starkes Newcomer-Produkt. Damit steht fest: NOMOO als ehrliche, starke und zukunftsweisende Marke wird die herkömmliche Eiscreme durch ein Mehr an Natürlichkeit und Innovation revolutionieren.

Die momentane Sommerkollektion besteht aus den Sorten Limette-Minze, Mango, Erdnuss-Cashew und dunkle Schokolade. NOMOOs Kunden sind bisher ausnahmslos von NOMOO Eis überzeugt. Spontane glückserfüllte Gefühlsausbrüche, ein breites und zufriedenes Grinsen oder gar Jubeln sind keine Seltenheim beim ersten Schlecken.

Jetzt abstimmen und über den Sieger entscheiden