Bewerbung der Grillido GmbH zum FOOD START-UP 2017 in der Kategorie Food

Das Online-Voting läuft zwischen dem 06.09.2017 und dem 13.09.2017. Hier findest du eine Übersicht aller Bewerber: FOOD START-UP 2017

Grillido

Wir haben mit Grillido die Wurst-Revolution ausgerufen!

In Omas Garage haben wir Ende 2014 angefangen, bestes Fleisch mit Spinat, getrockneten Tomaten oder Parmesan zu kombinieren. Das Ergebnis: Grillido – die Wurst 2.0. Mit Sterneköchen haben wir bis heute über 50 Geschmacksrichtungen entwickelt – von Hähnchen mit Spinat und Feta bis zur Wiesn-Wurst mit Schwein, Sauerkraut und Rauchfleisch.

Besondere Zutaten ersetzen dabei den „Geschmacksträger Fett“ – sodass die Grillidos auf den Ernährungsplan jedes Sportlers passen. Gleichzeitig aber auch Feinschmecker-Herzen höher schlagen lassen. Damit schließen wir die Sortiments-Lücke zwischen Wurst und Steak und sprechen eine neue Zielgruppe an, die bisher einen Bogen ums Wurst-Regal macht.

Mit dem 2-Sternekoch Patrick Coudert haben wir zudem 2 leckere Grillido-Saucen (Mango Curry und Red BBQ) entwickelt, um das Geschmackserlebnis abzurunden. Natürlich auch ohne Zusatzstoffe, Zucker und mit ganz viel natürlichem Geschmack.

Beim Verkauf der Bratwurst auf der Weltfitnessmesse FIBO in Köln kam uns die Idee für unsere 2. Produktlinie: Eine Sportwurst als würzige To Go Alternative zum Eiweißshake. Unsere Grillido Sport Landjäger haben starke 50% Eiweiß, nur 5% Fett und natürlich 0% Zusatzstoffe. 300 Fitnessstudios und viele Supermärkte verkaufen die Sportwürste bereits als leckere Fleisch-Snacks. Besonders als Speck-Ersatz im Rührei ein Genuss 🙂

Was in und wer hinter der Wurst steckt, seht ihr in diesem 90-Sekunden Video des ZDF: Zum Video

Jetzt abstimmen und über den Sieger entscheiden